Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bislang.

KINF: Cyberspionage gegen den Vatikan „haltlose Spekulation“

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KINF: Cyberspionage gegen den Vatikan „haltlose Spekulation“

    (Peking) Von der Regierung der Volksrepublik China wurden Vorwürfe, den Vatikan ausspioniert zu haben, als „haltlose Spekulationen“ zurückgewiesen. Am Dienstag berichtete die New York Times über einen Cyberangriff auf den Heiligen Stuhl, nachdem die Computersicherheitsfirma Recorded Future mit Sitz in den USA einen entsprechenden Bericht vorgelegt hatte. Der Angriff richtete sich demnach gegen die vatikanische ...

    Weiterlesen...

    Quelle: katholisches.info
Lädt...
X
Bitte beachten: Um unsere Netzseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eKekse (en.: Cookies). Durch die weitere Nutzung
der Netzseiten stimmen Sie der Verwendung von eKeksen (en.: Cookies) zu. Weitere Informationen zu eKeksen (en.: Cookies) erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung ✖ Einverstanden